Flexibilität & Beständigkeit

Von Schulunterricht bis Healthcare: An virtuellen Veranstaltungen führt aktuell kein Weg vorbei. Doch wie wird es in Zukunft weitergehen? Einblicke und Ausblicke beim Interview mit Peter Lasthaus.

Virtuelle Veranstaltungen

Die System Dialog Med. ist in ihrem 35. Geschäftsjahr großen Herausforderungen begegnet. Durch die Einschränkungen, die insbesondere die Veranstaltungsbranche in 2020 getroffen haben, mussten schnell kreative neue Lösungen gefunden werden. Dies bedeutete für uns: Lösungen finden, um auch für HealthCare virtuelle Veranstaltungen zu ermöglichen.

Doch was macht ihn so besonders, den Sektor HealthCare? Virtuelle Veranstaltungen werden naturgemäß von Technik dominiert, wenn man nicht gezielt gegensteuert. Das war auch unsere Sorge. Und wir haben gezielt gegengesteuert. Weil uns nur zu bewusst ist, wie wichtig das Miteinander, der offene Dialog und manchmal auch der schnelle Schlagabtausch in dem überaus sensiblen Bereich HealthCare ist – dies in virtuelle Veranstaltungen zu „übersetzen“ ist nicht trivial. Und darum vermelden wir mit leichtem Stolz: Die SDMED hat es geschafft, für den Sektor HealthCare virtuelle Veranstaltungen zu konzipieren und durchzuführen, in denen die Technik nicht dominant ist, sondern weiterhin bleibt, was sie für uns schon immer war: Schlichte Mittel, mit denen wir das Ziel einer Veranstaltung erreichen.

In der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift im Dialog (Ausgabe 32) haben wir unseren Vorstand Peter Lasthaus dazu interviewt. Er schildert, wie die SDMED mit einem hohen Maß an Flexibilität ihre Arbeit komplett digital abbilden konnte. Wie wir professionelle Studios aufgebaut und unser Portfolio erweitert haben, um mit großem Erfolg auch im Sektor HealthCare virtuelle Veranstaltungen durchführen zu können. Das Interview gibt einen spannenden Einblick in die letzten Monate unserer Arbeit – aber auch einen ebenso spannenden Ausblick, wie es in Zukunft weitergehen könnte. Reinlesen lohnt sich auf jeden Fall. Und wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren!





Zurück zur Übersicht