Die Debatte Debattieren will gelernt sein

Die Debatte – Königsdisziplin der Kommunikation

Wie eine gute Debatte geführt wird

Die Debatte gilt als Königsdisziplin der Kommunikation, eine traditionell in England entstandene Form der Diskussion. Will man seinen Standpunkt im Detail und mit Nachdruck auf den Punkt bringen, so lässt sich über vieles debattieren. Aber, das Debattieren will gelernt sein! Gerade weil diese Kommunikationsform so interessant ist und einen bleibenden Eindruck unter den Teilnehmern und im Auditorium hinterlässt, widmen wir dem Thema eine eigene Rubrik. Hier erläutern wir, wie eine gute Debatte geführt wird und was es für den Erfolg zu beachten gilt.

Wie eine professionelle Debatte für Ihre Veranstaltung gut vorbereitet und erfolgreich umgesetzt wird, lesen Sie ausführlich in Ausgabe 27 unserer "imDialog", die Hauszeitung für Kunden.

jetzt zum eBook imDialog